Banner
Neuigkeiten

Racing & Sightseeingtour in China

News image

Racing & Sightseeingtour in China Maren Lutz - Canoe Athlete darf zur Zeit mit...

weiterlesen

Nikolausfeier 2018

News image

Nikolausfeier 2018 Auch in diesem Jahr durfte der Verein wieder passend zum Nikolaus die...

weiterlesen

Oldie Treffen 2018

News image

  Oldie treffen im und vom Blau Weiss. Traditionell richtete der BWK auch in...

weiterlesen

Nachruf

News image

Der Blau-Weiss nimmt Abschied von Helga Graf. Sie war lange Blau-Weiss Mitglied, ein Teil...

weiterlesen
100%
-
+
4
Show options

Racing & Sightseeingtour in China

Maren Lutz - Canoe Athlete darf zur Zeit mit einem internationalen Team und 5 weiteren Athleten der Kanu Wildwasser Rennsport Nationalmannschaft auf Einladung des chinesischen Verbandes das Land und die Flüsse erkunden.
Die ersten Rennen sind absolviert, gerade wird fleißig trainiert und morgen geht es weiter zu interessanten Rennen und traumhaft schöner Landschaft. Als nächstes Rennen steht der beeindrucken Sprint durch die „Tiger Jump“ Rapids an.


Viel Spaß und Erfolg an alle.

 

Nikolausfeier 2018

Auch in diesem Jahr durfte der Verein wieder passend zum Nikolaus die Vereinsweihnachtsfeier und Sportlerehrung abhalten.

 


Die Erfolge des kleinen Teams könnten sich sehen lassen, der Nikolaus hatte für alle ein Geschenk dabei und leckeres Essen gab es auch.

 

 

Oldie treffen im und vom Blau Weiss.


Traditionell richtete der BWK auch in diesen Jahr wieder das Oldie treffen in der Quetsch in Rodenkirchen aus.


Nette Gespräche, gemütliches Beisammensein und viele gute Geschichten prägten diesen Abend.
Immer wieder schön und im nächsten Jahr sicher wieder gut besucht.

 

Der Blau-Weiss nimmt Abschied von Helga Graf.

Sie war lange Blau-Weiss Mitglied, ein Teil der Wanderfahrergruppe und lange Jahre auf unserem Sport- und Zeltplatz zu Hause.

Unsere Anteilnahme gilt Werner und seiner Familie.

Ben Verhoef (Vorsitzender)

 

Deutsche Meisterschaft Lofer 2018


Wir haben wieder einen Deutschen Meister!

 


Henrik Everling gewinnt sensationell die K1 Jugend und wird Deutscher Meister 2018.


Leo Bonnmann verfehlt den Deutschen Meistertitel um knapp 2 sek und wird hervorragenderer Vize Meister bei den Schüler A.

 

Maren Lutz und Verena Sülzer werden im Herren C2 Feld gute 5. und können sich weiterhin Hoffnungen auf einen internationalen Einsatz machen.

 

Aktualisierung:
Weiterhin hat Maren Lutz nach ihrem Mammutprogramm im Slalom und Wildwasser die Qualifikation im C1 und C2 (mit Verena Sülzer) für die WM in der Schweiz geschafft.

Zum Abschluss am Sonntag durfte nach starkem Gewitter in der Nacht noch der abschließende Ranglisten Sprint gefahren werden. hier gewann Maren Lutz im C1, wurde 3. im C2, Niels 6. im Feld der Leistungsklasse und Leo und Henrik konnten einige Erfahrungstouren im Training und/oder Rennen sammeln.

Herzlichen Glückwunsch an euch alle und viel Erfolg für die Deutsche Sprint Meisterschaft in Sömmerda (15./16./17. Juni)

 
« StartZurück123WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Login



home search